Satjumper Header

Mehrteilnehmerlösung

Dieses System ist für Mehrfamilien - Häuser gedacht um nicht wie bisher für jede Wohneinheit eine eigene Satellitenantenne installieren zu müssen.


1. Haus-Einheit

Mehrteilnehmerlösung

Diese wird meist von der Hausverwaltung, Hausbesitzer etc. bereitgestellt. Dank unseres satspeedDSLAM Servers ist dieses System geeignet um bis zu 24 Wohneinheiten zu versorgen. Dabei wird eine spezielle Satelliten-Anlage z.B. auf dem Dach des Hauses installiert, im Dachboden wird dann unsere satspeedDSLAM/ Modem Einheit installiert und das "Netzwerk-Signal" z.B. in die vorhandene Koaxial-Verkabelung (bestehende TV Sat-Anlage) eingespeist.


2. Wohneinheit

Hier kauft der Wohnungsbesitzer/ Mieter unsere satspeedBOX II) und schließt diese ganz normal am Übergabepunkt in der Wohnung an. Der Mieter schließt mit uns einen ganz normalen Internet/ Telefonie Vertrag. Dieser zahlt für eine max. Bandbreite von 4 Mbit upload und 10 Mbit download monatlich ab 28,90 € (bei 24 Monatsvertrag) je nach Tarif sowie eine einmalige Aktivierungsgebühr von 99,00 € (bei Aktionen ist hier der VoIP WLAN Router satspeedBOX II) inklusive.

In jeder einzelnen Wohneinheit wird dann mit einem speziellen KOAX Adatper aus dem vorhandenen Antennenkabel das Netzwerksignal wieder ausgespeist. An diesem wird dann unsere satspeedBOX II) angeschlossen. Dieser VoIP WLAN Router authentifiziert sich dann am satspeedDSLAM System das im Dachboden installiert ist. Der Mieter nutzt das System dann so als ob er einen herkömmlichen DSL Anschluss besitzen würde. Auch unsere satcall VoIP Lösung kann so ganz einfach in jeder Wohnung genutzt werden.


Ortsnetz oder Ortsteil Versorgung

Dieses System hilft Lücken in der DSL freien Zone zu Schließen.


1. Basis-Einheit:

Ortsnetz oder Ortsteil Versorgung

Diese ist das Herz des Netzes, und kann auch wie eine Insel mitten in einer Ortschaft sein. Von diesem System können wie WLAN Ricktfunk oder auch via Kabeleinspeisung Nachbar-Häuser angeschlossen werden. Das bedeutet eine System reicht aus um bis zu 24 Haushalten zu versorgen, das können mehrere Ein-/Zweifamilien Häuser sein, Wohnsiedlungen usw.. Sollten mehr als 24 Wohneinheiten versorgt werden, kann diese Insellösung ganz einfach auf einem Haus an einem weiteren zentralen Ort installiert werden und somit erneut bis zu 24 Wohneinheiten angeschlossen werden.

Dank unseres satspeedDSLAM Servers ist dieses System geeignet um bis zu 24 Wohneinheiten zu versorgen. Dabei wird eine spezielle Satelliten-Anlage z.B. auf dem Dach des Hauses installiert, im Dachboden wird dann unsere satspeedDSLAM/ Modem Einheit installiert und das "Netzwerk-Signal" z.B. in die vorhandene Koaxial-Verkabelung (bestehende TV Sat-Anlage) eingespeist.


2. Wohneinheit, Ein- /Zweifamilienhaus, Wohnsiedlung usw.:

Hier kauft der Wohnungs- Hausbesitzer/ Mieter unsere satspeedBOX II und schließt diese ganz normal am Übergabepunkt in der Wohnung an. Der Übergabepunkt kann von uns z.B. via WLAN Richtfunk bereitgestellt werden, hier wird auf dem Dach (meist am Mast der normalen TV-Satantenne) eine kleine WLAN Richtfunkantenne installiert und somit das Signal der Basis-Station empfangen und mittel eines speziellen Umsetzers in das vorhandene TV-Kabel Netz des Wohnhauses eingespeist. So müssen meist keinerlei Kabel etc. verlegt werden.


3. Verfügbare Bandbreiten und Kosten:

Der Mieter schließt mit uns einen ganz normalen Internet/ Telefonie Vertrag. Dieser zahlt für eine max. Bandbreite (je nach Tarif) von 1-4 Mbit upload und 6-10 Mbit download monatlich ab 28,90 € (bei 24 Monatsvertrag) sowie eine einmalige Aktivierungsgebühr von 99,00 € (bei Aktionen ist hier der VoIP WLAN Router satspeedBOX II) inklusive. In jeder einzelnen Wohneinheit wird dann mit einem speziellen KOAX Adatper aus dem vorhandenen Antennenkabel das Netzwerksignal wieder ausgespeist. An diesem wird dann unsere satspeedBOX II) angeschlossen. Dieser VoIP WLAN Router authentifiziert sich dann am satspeedDSLAM System das im Dachboden installiert ist. Der Mieter nutzt das System dann so als ob er einen herkömmlichen DSL Anschluss besitzen würde. Auch unsere satcall VoIP Lösung kann so ganz einfach in jeder Wohnung genutzt werden.

Kontaktdaten

Satjumper Digital TV

Jürgen Nowak

Ochsenmühlentrift 5

36466 Wiesenthal


Mobil: +49 172 7457670

Telefon: +49 36964 18120

Telefax: +49 36964 18134

E-Mail: info@satjumper.de


Hinweis

Die Mobilnummer hat sich geändert. Bitte verwenden Sie die oben in rot angegebene Nummer.


Satspeed